NeuroRun

Was ist der NeuroRun?
Der virtuelle NeuroRun findet erstmals im Rahmen der DGNC-Jahrestagung 2021 statt. Langfristiges Ziel ist es allerdings, den Neurochirurgen-Lauf auch zukünftig fest im Rahmenprogramm der DGNC-Jahrestagung zu etablieren und dabei nicht nur Gutes für uns selbst zu tun, sondern mit dem Spendenlauf auch andere zu unterstützen. Da in diesem Jahr eines der Schwerpunktthemen „Seltene Erkrankungen“ ist, wollen wir mit den gesammelten Spenden NF2 (Neurofibromatose Typ 2)-Patienten bzw. die neu gegründete NF2 Merlin Foundation unterstützen. Ziel ist es, gemeinsam eine gelaufene Strecke von 367 km (Entfernung Erfurt-Köln) zu erreichen, um den Staffelstab an die DGNC 2022 in Köln zu überreichen.

Wo findet der NeuroRun statt?
Der diesjährige NeuroRun findet virtuell statt. Gelaufen werden kann überall – alles was Sie dafür benötigen, ist die Laufstrecke Ihrer Wahl, ein Paar Laufschuhe und Ihr NeuroRun-Shirt, das sie postalisch zugesandt bekommen.

Wann findet der NeuroRun statt?
Die Meldung Ihrer Laufzeit und der gelaufenen Distanz ist vom 26. Mai–08. Juni 2021 auf der Kongresswebsite www.dgnc-kongress.de möglich. Vergessen Sie nicht, Ihr persönliches NeuroRun-Selfie hochzuladen!

Wie kann ich am NeuroRun teilnehmen?
Sie können sich bequem über die Kongresswebseite registrieren. Die Registrierungsgebühr beträgt 10 EUR.

Registrierung

Was passiert nach meiner Anmeldung?
Wenige Tage vor dem 26. Mai 2021 erhalten Sie Ihr NeuroRun-Shirt an die von Ihnen angegebene Adresse. Schnüren Sie Ihre Laufschuhe und los geht’s!

Was tun bei Fragen?
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Alexandra Meier
dgnc-kongress@conventus.de