Organisatorisches

Tagungsort
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Zur Homepage

Termin
29. Mai–01. Juni 2022

Prof. Dr. med. Roland Goldbrunner
Universitätsklinikum Köln
Direktor des Zentrums für Neurochirurgie
Präsident der DGNC

Prof. Dr. med. Veerle Visser-Vandewalle
Universitätsklinikum Köln
Direktorin der Klinik für Stereotaxie und Funktionelle Neurochirurgie

Prof. Dr. med. Makoto Nakamura
Krankenhaus Merheim der Kliniken Köln
Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik
Universität Witten/Herdecke
Lehrstuhl für Neurochirurgie

Paradigmenwechsel in der Neurochirurgie: Personalisierung und Präzisionsmedizin

Die Abstracteinreichung ist bis Mitte Dezember 2021 möglich:

Bis Februar 2022 erfolgt eine schriftliche Information über eine Annahme als Vortrag oder Poster resp. eine Ablehnung. Die Abstracttexte sind in Englisch einzureichen, die Abstracttitel sind sowohl in Deutsch als auch in Englisch anzugeben.

Die Publikation der angenommenen Abstracts erfolgt online in zitierfähiger Form im Portal German Medical Science (GMS).

Die offizielle Konferenzsprache ist Deutsch. Ausgewählte Sitzungen werden in Englisch stattfinden. Diese sind im Programm entsprechend gekennzeichnet.

Die Tagung wird von einer fachbezogenen Industrieausstellung begleitet. Interessierte Firmen wenden sich für nähere Informationen bitte an Conventus.

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefax: +49 3641 31 16-243
E-Mail: dgnc-kongress@conventus.de

Projektleitung
Sandra Thoß
Telefon: +49 3641 31 16 349

Industrieausstellung und Sponsoring
Franziska Niepel
Telefon: +49 3641 31 16 324

Projektassistenz
Nicole Hirsch
Telefon: +49 3641 31 16 313